Die Landinventur war zu Gast auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Unter dem Pavillon des „Neuland gewinnen e.V.“ durfte sich die Landinventur einen Tag lang vorstellen. Pünktlich zur Messe, konnten wir eine frühe Vorabversion der Plattform mitbringen um diese, mit Tablets ausgerüstet, das erste Mal mobil zu erproben. Die Gelegenheit wurde genutzt, um den frühen Prototypen der digitalen Plattform von mecklenburgischen Besuchern testen zu lassen.

Zwischen Hochbeeten und Politiker*Innen konnten so erste spannenden Resonanzen zur digitalen Inventur eingefangen werden. Zur Weiterentwicklung der Plattform, wurden wertvolle Erkenntnisse zum flüssigen Umgang mit der Plattform gewonnen. Interessierte hatten aber auch im Gespräch die Möglichkeit sich über das Projekt zu informieren und über den weiteren Projektverlauf auszutauschen.

Wir freuen uns den weiterentwickelten Prototyp bald mit euch final testen zu können. Im Sommer geht es dann los mit der großen öffentlichen Inventur, die für alle Dörfer Mecklenburg-Vorpommerns freigeschaltet wird.

Leave a comment